Ablauf

Zuerst schauen wir, welches Shooting-Paket am besten zu dir bzw. zur Fotoidee passt. Falls du dich nicht entscheiden kannst, berate ich dich gerne.

Danach sende ich dir meine freien Shooting-Termine zu & wir machen uns einen Tag aus, der uns beiden zusagt. Schreib mich dazu einfach per Kontaktformular oder per Email an (:

Nachdem der Tag ausgesucht ist, sende ich dir per Email eine Terminreservierungsgebühr zu. Diese dient gleichzeitig als Anzahlung für das von dir ausgesuchte Shooting-Paket – es kommen also keine Extra-Kosten auf. Bezahlen kannst du ganz bequem per Bank- oder Paypal-Überweisung.

Shooting-Tipps

Nach Eingang der Terminreservierungsgebühr machen wir uns weitere Details in Bezug auf die Fotoidee, Shooting-Uhrzeit etc. aus.

Außerdem bekommst du von mir, noch vor dem Shooting, Tipps zugeschickt, wie du dich auf das Shooting vorbereiten kannst. Darin steht von Outfit-Wahl über Styling-Entscheidungen bis hin zur Mitbring-Liste einfach alles, was du dir vorstellen kannst. Du musst die Tipps natürlich nicht zwingend befolgen aber sie geben dir Sicherheit und du fühlst dich beim Shooting schon viel viel wohler (:

Während des Shootings gebe ich dir ebenfalls Posing-Vorschläge passend zu dir & zu unserer Fotoidee. Du musst also keine Kamera-Erfahrung mitbringen.

Fotobearbeitung

Bei der Bearbeitung hast du die Wahl zwischen drei Bearbeitungsmöglichkeiten. Unten siehst du diese aufgeführt.
Außerdem kannst du die Fotos auch in schwarzweiß, sepia, vintage oder auf Wunsch auch ganz anders von mir bearbeiten lassen.

Originalfoto = Etnwickeltes Foto
Originalfoto = Entwickelt
Pure Natürlichkeit komplett ohne jegliche Bearbeitung oder Retusche
Bearbeitetes Foto
Bearbeitet: Hier wird das Foto grundoptimiert
Zuschnitt, Belichtung, Farblook
Hochwertig retuschiertes Foto
Retuschiert: Hier ist einfach alles dabei
Zuschnitt, Belichtung, Farblook, Hautretusche, Volumen, MakeUp-Auffrischung, Dodge & Burn, Entfernung störender Elemente usw.

Haare & MakeUp

Foto MakeUp und Hairstyling gemacht von Visagistin
Auf deinen Wunsch hin organisiere ich eine professionelle Visagistin, die für dein MakeUp und/oder deine Haare mitgebucht werden kann. Du musst dich also um nichts mehr kümmern.

Erwähne bitte noch vor der Terminvereinbarung, dass du gerne eine Visagistin hättest.

Danke für das Making-Of-Foto Andy!

Shooting-Accessoires & Kleider

Foto mit weissem Kleid
Da nicht jeder, beispielsweise ein weißes Spitzenkleid, Zuhause hängen hat, weil man dafür einfach keinen Anlass findet, habe ich einen kleinen Fundus an Kleidungs- & Schmuckstücken angelegt. Aus diesem darfst du dich für unser Shooting frei bedienen.

In meinem Facebook-Album sind alle Shooting Accessoires aufgelistet. Es kommen immer wieder neue Accessoires dazu. Sieh also regelmäßig vorbei (:

Zum Album

Gutschein

Kontaktiere mich für einen Gutscheinkauf einfach per Kontaktformular und teile mir deinen gewünschten Gutscheinwert mit.
Gutscheine werden direkt in bar beim Abholen des Gutscheines oder im Voraus per Überweisung oder Paypal bezahlt. Der Gutschein kann auch per Post oder digital per Email (zum Selberdrucken) versandt werden.

Häufig gestellte Fragen

Was machen wir bei schlechtem Wetter?

Das Wetter kann gar nicht schlecht sein. Das Ganze ist nur deine Einstellungssache (: Selbst bei Regen können wir überdacht oder mit durchsichtigen Schirmen shooten.
Es kann eventuell nur nicht zu unserer Fotoidee passen. Wenn dies der Fall ist: Das Wetter kann sich selbst am Shooting-Tag ändern, deswegen schreiben wir uns am Shooting-Tag eine Stunde vor unserem Shooting-Termin zusammen und gucken, wie das Wetter aussieht. Wenn es sehr stark regnet, weichen wir zu einer überdachten Location oder einem (Home-)Studio aus oder wir verschieben das Shooting auf einen anderen Tag.

Wie viele Outfits kann ich mitnehmen?

Hier kommt es ganz auf das Shooting an. Bei kurzen Shootings bis zu 20 Minuten reicht ein Outfit völlig aus. Bei längeren Shootings bis zu 60 Minuten können zwei bis drei Outfits mitgebracht werden.

Ich kann sehr gerne ein Outfit für dich, je nach Thema, organisieren oder du leihst dir eines aus meinem Fundus aus.

Wo kann ich mich umziehen?

Da die Shootings outdoor stattfinden (außer wir haben ein Indoor-Shooting ausgemacht), darfst du keine Scheu davor haben, dich am Shootingplatz umzuziehen. Falls doch, gibt es mehrere Lösungen: Im Zwiebellook anziehen oder nur Sachen mitnehmen, bei denen du dich nicht in Unterwäsche zeigen musst, dein Auto, öffentliche Toiletten, Bademantel oder nimm eine große Decke o. ä. mit, mit der ich dich abdecken kann

Bekomme ich die Fotos ohne Wasserzeichen/Logo?

Natürlich! Sobald du die Fotos kaufst, bekommst du diejenigen einmal in voller Auflösung ohne Wasserzeichen/Logo für den Druck und einmal in einer Webversion mit Wasserzeichen/Logo für’s Web.

Können wir auch an mehreren Orten shooten?

Ja natürlich! Wir können sowohl an einem als auch an ganz unterschiedlichen mehreren Orten shooten. Gib deine Wünsche einfach noch vor der Vereinbarung eines Shooting-Termins an, damit ich das gleich mit einplanen kann.

Wie bekomme ich Shooting-Days, Angebote, Veranstaltungen etc. mit?

Dazu kannst du meiner Facebook-Gruppe beitreten und die Benachrichtigungen aktivieren. Dort gibt es immer alle spannenden Infos.

Zur Gruppe

Kann ich deine Shooting-Accessoires auch für Shootings mit anderen Fotografen/Models ausleihen?

Ja, frag mich dazu einfach per Email oder Facebook-Messenger an. Je nach Accessoire (Kleid, Rock, Kopfschmuck, Schmuck, Laterne usw.) habe ich unterschiedliche Preise, weil diese nach dem Shooting auch wieder gereinigt werden müssen.

Was bedeutet entwickelt?

An dem Foto wird nichts bearbeitet oder retuschiert. Es ist also Natur pur und es ist für dich als Web-Version verfügbar. Diese Art der Bearbeitung ist besonders gut bei weit entfernten Posen geeignet & wenn du die Fotos nur für’s Web verwenden willst.
Fotos in Web-Versionen sind nicht für den Druck optimiert, da sie beim Drucken verpixeln. Für den Druck solltest du ein bearbeitetes & für größere Drucke ein hochwertig retuschiertes Foto nehmen.

Was bedeutet bearbeitet?

Die Fotos bekommen einen leichten Farblook, werden zugeschnitten und die Belichtung wird angepasst. Diese Art der Bearbeitung ist besonders gut bei weit entfernten Posen geeignet & wenn du die Fotos eher für’s Web verwenden willst. Das Foto ist zwar auch für den Druck optimiert, jedoch würde ich hier nur kleine Ausdrucke empfehlen, da ein Pickel auf einer Leinwand oder einem größeren Ausdruck sonst mehrere Zentimeter groß sein wird.

Was bedeutet retuschiert?

Es ist dasselbe wie bei bearbeiteten Fotos + noch mehr! Du bekommst die volle Hautretusche, voluminöse Haare, deine Augen leuchten natürlich, du wirst nachgeschminkt, der Hintergrund & deine Kleidung werden angepasst usw. Einfach alles am Foto wird je nach Foto-Idee bearbeitet und das Foto ist für den Druck optimiert. Den Unterschied bemerkt man besonders bei näheren Aufnahmen.

Fragen oder Terminbuchung?

Schreib mir eine Nachricht (:

Zum Kontaktformular