Body Positivity Fotoshooting

„Hast du bestimmte Fotoideen, die du gerne umsetzen wollen würdest?“, war meine Frage & Jasmin antwortete mit: „Wie wäre es mit einem Body Positivity Fotoshooting? Ich beschäftige mich schon länger mit dem Thema & möchte es gerne nach Außen tragen.“ So ähnlich lief unser Chat ab & ich war begeistert 🙂 Gleich stand die Location in München, die Fotoideen, Fotoshootingmoods etc. & es ging los.

Bei diesem Body Positivity Fotoshooting wurde nichts retuschiert

Versteht mich nicht falsch, denn ich habe nichts gegen Photoshop. Ich nutze es sehr gerne, jedoch mit einem ganz anderen Mindset. Ich retuschiere einen Menschen nicht zu einem anderen Menschen. Ich retuschiere keine Person eine Kleidergröße kleiner – nicht mehr, schon seit Jahren.

Zu Anfang meiner Fotografenzeit hatte ich tatsächlich viele Aufträge derart. Ich habe sogar bei meinen eigenen Fotos die Sommersprossen wegretuschiert, weil ich es halt konnte, weil ich mein Können beweisen wollte. Doch als ich anfing, mich mit mir selbst zu beschäftigen, mich selbst so zu akzeptieren, wie ich bin, wollte ich das auch an andere Menschen weitergeben.

Ich habe mitunter durch die Fotografie gelernt, ich selbst zu sein & mich selbst so zu lieben, wie ich bin. Das alles war & ist immer noch ein Prozess. Genau das gebe ich auch an meine Kundinnen weiter. Seht die wundervolle Serie mit Jasmin selbst. Ich bin so glücklich genau die Art von Kundinnen haben zu dürfen, die dieselben Werte wie ich haben. So entwickelten wir beide gemeinsam, Jasmin & ich, diese wundervolle Fotoidee, diese atemberaubende Fotoserie. Vielen Dank an dich, an dieser Stelle, dass ich die Fotos zeigen darf. Sie werden noch viele weitere Menschen inspirieren 🙂

Wachstumsstreifen, Rötungen, Muttermale, Fältchen..

das alles macht doch genau diesen Menschen aus oder? Wenn wir jede Person laut unserem Schönheitsideal retuschieren würden, würden doch alle Menschen gleich aussehen. Wo wäre da die Vielfalt? Wo wäre da unser Selbst, unser ICH? Sind diese ganzen „Makel“ nicht eigentlich total normal, ich meine, (fast) jeder Mensch hat das. Warum sollten wir uns nur wegen einem gephotoshopten Schönheitsideal schämen, uns verstecken, wo es doch in der „echten Welt“ anders aussieht.

Da ich mich bereits jahrelang mit dem Thema Selbstliebe beschäftige, wo ich Frauen mit Fotoshootings & Kunst dabei helfe, eine Verbindung zu sich selbst aufzubauen, kannst du bei mir gerne in Instagram vorbeischauen. Das ist wie eine Art täglicher Blog mit Beiträgen & Storys von mir – auch oft zum Thema Body Positivity. Außerdem zeige ich da noch so einige weitere hammer Frauen, ihre Storys sowie ästhetische Fotos. Ich würde mich freuen! Du findest mich auf Instagram unter @krystalreyphoto

& wenn du jetzt Lust auf dein eigenes persönliches Body Positivity Fotoshooting bekommen hast

Schreib mir eine Nachricht per Kontaktformular.

Natürlich kannst du unter diesem Blogbeitrag deine Ansichten zum Thema Body Positivity, Selbstwert, Selbstliebe etc. hinterlassen. Ich freue mich! Kristina

2 Kommentare Body Positivity Fotoshooting

  1. Nik 06/06/2021 at 09:01

    Finde ich toll, dass du dich mit diesem Thema beschäftigst!

    Antworten
    1. Krystal Rey 07/06/2021 at 09:49

      Vielen Dank! Ich liebe das Thema auch sehr. Am liebsten würde ich mich fast nur noch damit beschäftigen 😀 🙂

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.